Produktionen 2018

Maria Stuart – Friedrich Schiller

Trauerspiel gilt als klassisches deutsches Drama.

 

Die Fotos dieser Bildgalerie wurden von Michael Joswig erstellt.

 

programmheft-wertstoff-buehne
Programmheft kann als PDF heruntergeladen werden. Bitte einfach das Foto anklicken!
plakat-wertstoff-buehne
Plakat kann als PDF heruntergeladen werden. Bitte einfach das Foto anklicken!

Friedrich Schillers im Jahr 1800 uraufgeführtes und 1801 publiziertes Trauerspiel „Maria Stuart“ gilt als Musterbeispiel des klassischen deutschen Dramas. Das Werk spielt in England im Jahr 1587. Die letzten Tage einer Königin ohne Thron.

Schiller war ein großartiger Historiker, aber auch Dichter und Dramatiker. So verbindet er in Maria Stuart historische Abläufe mit dramaturgischen Freiheiten, um die „Dinge exemplarisch auf den Punkt zu bringen“.

Das Duell zweier Königinnen – im Kampf um Anmerkung und Macht, zwischen persönlicher Intrige und politischer Ränkespiele!

Psychologien und Entwicklungen von großer Aktualität. Meisterhaft gedichtet.

Und nebenbei Vorbild für zahlreiche Romane und Drehbücher unserer Zeit.